Sehen, hören, engagieren – wir sind für Hornau aktiv

Die Bürger für Hornau erleben ihren Stadtteil besonders aufmerksam. Welche historischen Zeugnisse lassen sich noch auffinden? Wie können wir die Geschichte unseres Stadtteils erfahrbar machen? Wo gibt es negative Entwicklungen? Wir wenden uns mit Verstand, Liebe und Engagement unserem Stadtteil zu. Das Resultat dieser Beschäftigung sind Treffen, Vorträge, Stadtbegehungen, Projekte und andere Aktivitäten. Wir freuen uns auch über Ihr Interesse. Zu vielen unserer Veranstaltungen sind auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen.

Osterklappern 2017

„Klappern in Sankt Martin“ – unter dieser Überschrift und mit dem Beitrag im Osterpfarrbrief lud auch in diesem Jahr die Katholische Pfarrei St. Franziskus zur Teilnahme am Osterklappern ein.

 >> Artikel lesen und Fotos ansehen

Osterklappern 2017 in Kelkheim-Hornau

Alle Generationen marschierten mit beim Osterklappern 2017 – und ersetzten fröhlich die in den Kartagen schweigenden Kirchenglocken.

Goldener, farbenfroher Herbst in Hornau mit viel Gebabbel, Äppel und Stückes

Der Herbst zeigt sich golden und farbenfroh – und so auch die Veranstaltung „Horner Gebabbel“, die am Sonntag, dem 18. Oktober 2015, im Vereinshaus Hornau stattfand.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Veranstaltung Horner Gebabbel 2015

Jede Menge Gebabbel auch in diesem Jahr – die vielen Gäste genossen den Nachmittag.

Ortsteilbegehung Hornau mit dem neuen Bürgermeister

Am 24. September 2015 fand die traditionelle Ortsteilbegehung statt. Diesmal waren der neue Kelkheimer Bürgermeister Albrecht Kündiger und über 20 Interessierte mit von der Partie.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Ortsteilbegehung in Kelkheim-Hornau 2015

Kurzer Abriss der aktuellen Situation zu Beginn der Ortsteilbegehung 2015.

Osterklappern wieder zum Leben erweckt

Der Versuch des Vereins, zusammen mit der Kirchengemeinde diese Tradition im Hornauer Ortsteil wieder aufleben zu lassen, war erfolgreich.

 >> Artikel lesen und Bilder anschauen

Osterklappern 2015 in Hornau

In den frühen Morgenstunden machten sich die Teilnehmer auf zum Osterklappern.

Frühjahrsputz 2015:
Säuberung des Kirchweges

Annähernd 20 Helfer, darunter auch Nichtmitglieder, waren unserem Aufruf gefolgt und haben in einer rund vierstündigen Aktion den Frühjahrsputz 2015 durchgeführt.

 >> Artikel lesen und Bilder anschauen

Frühjahrsputz 2015 am Kirchweg

Gestrüpp wegschneiden, Müll aufsammeln –
es gab viel zu tun beim Frühjahrsputz.

Die Hornauer feierten ihre Äpfel mit einem munteren Herbstfest

Der Herbst ist Apfelzeit. Auch und besonders in Hornau. Deshalb lud der Verein „Bürger für Hornau“ am Sonntag, den 26. Oktober, ins Vereinshaus ein.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Alte Apfelsorten, die es nicht im Supermarkt gibt.

Ein Genuss schon beim Ansehen: besondere Apfelsorten, die es nicht im Supermarkt gibt.

Der Festumzug des Blasorchesters wirbelte Hornau farbenfroh auf

Heiße Temperaturen gaben den Takt vor: Der Festumzug zum sechzigjährigen Bestehen des FZH Blasorchesters Kelkheim-Hornau marschierte am Sonntag, den 20. Juli, temperamentvoll durch den Ort.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Der Verein Bürger für Hornau beim Festumzug FZH Blasorchester

Unter dem Motto „Wir putzen unser Hornau heraus!“ nahm der Verein Bürger für Hornau am Festumzug zum 60-jährigen Bestehen des FZH Blasorchesters teil.

Ortsteilbegehung 2014 – wie in jedem Jahr mit vielen Themen

Auch in diesem Jahr hat der Verein Bürger für Hornau eine Ortsteilbegehung veranstaltet. Zum traditionellen Rundgang trafen sich am 11. Mai der Kelkheimer Bürgermeister Thomas Horn, Bauamtsleiter Dr. Patrick Büttner und circa 20 Vereinsmitglieder.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Hornauer Ortteilbegehung 2014

Bürgermeister Thomas Horn freut sich mit den Vereinsmitgliedern über die neuen Altglascontainer, die in den Boden eingelassen sind und somit das Stadtbild nicht stören.

Einweihung des neuen Platzes an der ehemaligen Hornauer Dorfwaage

So hat es sich Dieter Trippe garantiert gewünscht: Die Einweihung des neu gestalteten Platzes an der ehemaligen Hornauer Dorfwaage am Sonntag, den 13. April 2014, war eine rundum gelungene Veranstaltung.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Einweihung neuer Platz an der ehemaligen Dorfwaage

Bürgermeister Thomas Horn und Vereins­vorsitzender Michael Jung lobten das Engagement aller Beteiligten – vorneweg das von Dieter Trippe.

Ortsteilbegehung 2013 – direkt vor Ort mit vielen Themen

Mit eigenen Augen vor Ort begutachten, unmittelbar über Vorhaben diskutieren: So funktionierte die Ortsteilbegehung der Bürger für Hornau auch in diesem Jahr.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Ortsteilbegehung Hornau 2013

Gelungener Start der Veranstaltung: Bürgermeister Thomas Horn überreichte einen Brief mit guten Nachrichten.

Eine erlebnisreiche Zeitreise in das Hornau um 1873

Das Interesse war riesengroß: Am 25. November 2012 präsentierten die Bürger für Hornau der Öffentlichkeit das neue Straßenmodell.

Wir lassen die Veranstaltung Revue passieren: Lesen Sie den ausführlichen Bericht und schauen Sie sich die Fotos von diesem Tag an.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Veranstaltung Hornauer Straßenmodell 1873

Die Veranstaltung zur Präsentation des Hornauer Straßenmodells bot viel Gelegenheit, sich über das alte und neue Hornau auszutauschen.

Einladung zur Vorstellung des Hornauer Straßenmodells 1873

Der Aufwand des Vereins war enorm: organisieren und nachforschen, viele intensive Gespräche führen und genaues Sichten alter Bilder. Doch nun steht das bei der Firma IFA-Modellbau GmbH in Kelkheim – Inhaber Achim Herr stammt aus Hornau – kurz vor der Fertigstellung: Das Häuser- und Straßenmodell von Alt-Hornau nach Plänen von 1873.

Wir laden Sie zur Vorstellung des historischen Modells und zu Kaffee und Kuchen herzlich ein. Die Veranstaltung findet am 25. November ab 13 Uhr im Vereinshaus Hornau statt.

 >> Artikel lesen

Hornauer Straßenmodell 1873

Das Hornauer Straßenmodell 1873 präsentiert detailgenau das alte Straßenbild Hornaus.

Hornaus alte Straßen nehmen neu Gestalt an

Stück für Stück zeigt sich Hornau wieder, wie es früher einmal war. Denn das „Historische Straßenmodell“ wächst stetig weiter. Am 25. November stellen es die Bürger für Hornau dann der Öffentlichkeit vor.

 >> Artikel lesen

Eröffnung Hornauer Brückenfest

Friedel Bender, Hans Grimm, Dietrich Kleipa, Dieter Trippe und Hans Kämpny begutachten das Modell und besprechen Änderungen

Hornauer Brückenfest: Stimmungsvoller Tag mit dem Segen des Himmels

Wasser allerorten, unten und oben: Die „Chaisewegbrücke“ führt über den an den meisten Tagen gemächlich vor sich hin rauschenden Liederbach. Zur Feier ihrer Erneuerung öffnete der Himmel allerdings all seine Schleusen. Dem Hornauer Brückenfest am 3. Juni 2012 tat dies keinen Abbruch. Und auch die Brücke zeigte mit frischen Kräften, was in ihr steckt.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Eröffnung Hornauer Brückenfest

Auf der erneuerten Chaisewegbrücke ging es los: feierliche Eröffnung des Brückenfestes.

Platz an der Dorfwaage war Hauptthema bei der Ortsbegehung 2012

Die alljährliche Ortsbegehung hat schon Tradition: In diesem Jahr machten sich die Bürger für Hornau am 3. Mai gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Horn auf den Weg durchs Dorf.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Ortsbegehung 2012

Ein großes Projekt in Planung: Der Platz an der alten Dorfwaage.

Ortsbegehung 2011 mit Bürgermeister Thomas Horn

Interessierte Bürger erläuterten bei einem Rundgang Bürgermeister Thomas Horn direkt vor Ort ihre Anliegen.

 >> Artikel lesen und Fotos anschauen

Nächstes Ziel: die Gagerngräber auf dem alten Hornauer Friedhof.

 Textstopper